el nino Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Deines Einkaufserlebnisses. Wenn Du den Shop weiter nutzt, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)

Neuigkeiten von der CIFF Kids Kopenhagen 09.02.2012 09:52

Liebe Kunden, liebe Besucher,

ein aufregendes und anstrengendes Wochenende in Kopenhagen liegt hinter uns!

Am Freitag machten wir uns auf den Weg in Richtung Dänemark durch das tief verschneite Schleswig-Holstein. Auf rutschigen Straßen kämpften wir uns bis nach Fehmarn durch und setzten mit der Scandlines-Fähre nach Dänemark über.
In Kopenhagen angekommen, erwarteten uns eisig kalter Wind und -10°C, die sich anfühlten wie -20°C und im Gesicht brannten. Wir erkundeten die Kopenhagener Innenstadt, die ganz im Zeichen der Fashion-Week glänzte. Völlig erschöpft kamen wir am Abend in das Hotel und erholten uns für die kommenden Messetage.
Ausgeruht und voller Motivation ging es zur Messe, wo wir uns am Samstag erste Eindrücke der verschiedenen Marken holten. Thema der Messe war "die Reise zu den Schneeeulen", was zum Stil vieler Marken passte.

Die Trends im nächsten Winter wurden in einer eindrucksvollen Modenschau von den kleinen Models gezeigt. Es wurden uns vier verschiedene Stilrichtungen vorgeführt, angefangen wurde mit sanften Pasteltönen. Diese Farben spiegeln die Ruhe und Kraft der Natur wieder und versetzten die Zuschauer in eine malerische Winterandschaft. Die Pasteltöne stehen dabei niemals alleine, sondern werden mit Kontrasten wie coolen denim Waschungen, Military-Boots oder lässigem Warehouse-Look gemischt.

Die Reise zu den Schneeeulen führte uns weiter in den Urban Rodeo Look, der eine Mischung aus Western und Streetware ist. Hierbei wird das ländliche Leben, das für Lebensfreude und Natürlichkeit steht, mit dem Straßenstil der großen Städte gemischt. Inspiriert wird dieser Look von dem "American way of life", das heißt Lederstiefel, Ponchos, Hüte, Jeansstoff und "stars and stripes".

Weiter ging es mit dem Motto "Kreative Farben" - es wurde also bunt! Seine Träume äußern, mit offenen Augen der Kreativität entgegen gehen und auffallen ist der Hintergrund dieses Stils. "Spiel, kreiere und lebe", es sind der Kreativität bei der Farb- und Musterwahl also keine Grenzen gesetzt. Und genau das soll bei jedem Kind auch so sein: es soll spielen, kreativ sein und Freude am Leben haben!

Letzte Station der Reise und somit auch das letzte Thema war Paris "L'Ecole preppy" die edle Schule und somit auch die Schule der eleganten Kleidung. Blazer, Woll-Mäntel, Schuluniformen, Blusen und schmale Hosen waren das Motto! In diesem Modetrend finden sich die Farben wie Burgund und Petrol wieder.

Die tolle Modenschau und Vielseitigkeit der Aussteller hat uns begeistert und wir freuen uns schon jetzt auf die neue Winterkollektion 2012/2013! Seien Sie gespannt!



Weitere tolle Bilder von der Messe finden Sie auf unserem Facebook-Profil.

Ihr Team von el nino Kindermoden


Kommentare

Hello,that is a good post.Thanks for sharing! sac longchamp pas cher http://www.serelit.fr

sac longchamp pas cher, 08.05.2014 09:03

Interessanter Bericht und super tolle Bilder. Echt süß die Kleinen =) VIelen Dank für die Bilder, macht weiter so!

Ulrike, 09.02.2012 12:55

Kommentar eingeben